Seitnotizen – Bonusmaterial zum Buch

Folgende Seitnotiz aufrufen:    

Aktuelles aus den Seitnotizen


Checklisten herunterladen

Unter folgendem Link können Sie die Checklisten herunterladen. Beachten Sie bitte, dass Sie mit dem Download zustimmen, die Datei ausschließlich für private Zwecke zu nutzen. Eine kommerzielle Nutzung und/oder Weiterverarbeitung, auch in Teilen, ist nicht gestattet.

> Checklisten herunterladen


Wo die G8 in einen Strandkorb passte

Grand Hotel Heiligendamm

(Seitnotiz HOTEL43 zum Titel
Hotelgeschichte(n) weltweit)


Bilder zum arabischen Dresscode

Die Wikipedia-Artikel zum Thema bieten eine gute Darstellung der Dresscodes in den Arabischen Golfstaaten, dazu viele Bilder der Frauenkleidung: http://de.wikipedia.org/wiki/Niqab

Unter dem Suchbegriff "Thawb" finden Sie Infos über die Männerkleidung der Arabischen Golfstaaten und einige Bilder http://de.wikipedia.org/wiki/Thawb

Auch im PDF-Dokument unter www.hotelleriesuisse.ch/files/pdf5/Golfstaaten_dt_mittel.pdf finden Sie sehr gute Informationen und Bilder über arabische Gäste aus der Golfregion in der Schweiz.

Eine Schweizerin, die seit 1994 in Dubai lebt und dort geheiratet hat, ist Inhaberin von tamkin, eine Firma in Dubai. Sie hat www.hallodubai.com (ein Produkt der Firma tamkin) eingerichtet, und gibt sehr gute Informationen zu diesem Thema.

Allgemeine Regeln: Im Geschäftsleben und ungeachtet der Außentemperatur sollten Sie als Geschäftsmann Anzug und Krawatte tragen und als Geschäftsfrau einen Hosenanzug oder Kostüm mit kniebedeckendem... [mehr]


Linktipp zum Modell Peaches and Coconuts

Susanne Zaninelli hat ein Modell zur Veranschaulichung der Kommunikation zwischen Deutschen und Amerikanern entwickelt. Dieses Modell lässt sich erfahrungsgemäß auch sehr gut auf die Kommunikation mit Briten übertragen. Die Briten sind die peaches, die Deutschen die coconuts. Nähere Informationen finden Sie hier:

www.culture-contact.com/fileadmin/files/
coconut_und_peach_engl.pdf