Seitnotizen – Bonusmaterial zum Buch

Folgende Seitnotiz aufrufen:    

Aktuelles aus den Seitnotizen


Artikel über deutsch-dänische Kulturunterschiede, erklärt anhand des Hofstede-Modells

Dänen sind komisch - Deutsche auch

Deutsche Unternehmensvertreter merken in Gesprächen mit dänischen Partnern schnell, dass es neben vielen Gemeinsamkeiten auch große Unterschiede gibt. Die vielen Klischees, die es hierzu gibt, treffen zum Teil zu, erzählen aber auch nur die halbe Wahrheit.

Alle deutschen Geschäftsleute, die in Dänemark tätig sind, kennen das Thema. Nach der Verhandlung oder dem Gespräch mit dem eigenen dänischen Vertriebsmitarbeiter hatte man mal wieder den Eindruck, dass in Dänemark einiges »anders« ist als in Deutschland. Wieso sind die Dänen so komisch?

Die Antwort ist, dass sie mit anderen Werten sozialisiert worden sind. Eine Bekannte Studie hierzu stammt von dem inzwischen emeritierten Professor Gert Hofstede (Vgl. Geert Hofstede, Gert Jan Hofstede, Michael Minkov: Cultures and Organizations - Software of the mind, 2010). Er hat nach ausgedehnten Fragebogenaktionen in vielen Ländern sechs Kulturdimensionen definiert und auch... [mehr]


Karte Kananaskis Country & The Ghost Area

www.kananaskiscountrycampgrounds.com/govmaps/kananaskis.pdf

Hinweis: Sie werden in 3 Sekunden automatisch weitergeleitet. Sollte die Weiterleitung nicht funktionieren, benutzen Sie bitte oben stehenden Link.

(Seitnotiz NPRKA14 zum Titel
Nationalparkroute Kanada)


Verhandeln in Japan

PDF-Download des Artikels

www.accenta-asia.de/wp-content/uploads/
Fachartikel_Verhandeln_aber_wie-1.pdf


Grafik zum Bewertungrahmen

Auf den Seiten des Office of Qualifications and Examinations Regulation (Ofqual) finden Sie eine übersichtliche Grafik zum britischen Bewertungsrahmen:

www.ofqual.gov.uk/help-and-advice/comparing-qualifications

(Seitnotiz AIGB13 zum Titel
Alltag in Großbritannien)